Wir möchten Ihnen die Schwerpunkte und Tätigkeitsfelder
unserer Gemeinschaftspraxis vorstellen, und Sie über Augenleiden und die möglichen Behandlungen informieren.

Die Augenarztpraxis wurde im Jahre 1974 von Dr. Klaus Heckmann gegründet.

Im Jahre 1992 trat Frau Dr. Sabine Heckmann in die Praxis ein.
Die Praxis wird seither als augenärztliche Gemeinschaftspraxis geführt.

Seit November 2007 befindet sich unsere Praxis im City Medical Center

- ein Facharzt Zentrum mitten in der Stadt -

gegenüber dem RheinMain CongressCenter - in der Rheinstraße 31.

Wir haben langjährige Mitarbeiter, einen vollzeittätigen Orthoptisten und führen regelmäßig Aus- und Weiterbildungen durch.

AKTUELL

Aufgrund der aktuellen Situation ist eine vorherige telefonische Anmeldung dringend erforderlich. Außerhalb der üblichen Sprechzeiten sowie an Sonn- und Feiertagen erreichen Sie den

Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter Tel.: 0611 116 117

INFO ZU CORONA

Bitte kommen Sie ausschließlich mit
einer FFP2 - Maske in unsere Praxis.

SPRECHZEITEN

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • 9:00 - 17:00
  • 8:00 - 17:00
  • 8:00 - 13:00
  • 8:00 - 17:30
  • 8:00 - 14:30

KONTAKT

Bitte rufen Sie uns während
unserer Ordinationszeiten an.

0611 - 37 03 39

Adresse:

Rheinstraße 31

65185 Wiesbaden

Wir setzen uns dafür ein, dass allen blinden und sehbehinderten Menschen ein barrierefreier Alltag ermöglicht wird, und dass Verhütung und Heilung von Augenkrankheiten in Deutschland mehr Beachtung finden.

Alle Informationen auf unserer Homepage über das Auge, über die Augenerkrankungen und die möglichen Behandlungsmethoden können eine augenfachärztliche Untersuchung und Beratung nicht ersetzen.

X

Informationen zum Coronavirus

Nachdem das Leben in Deutschland schrittweise wieder hochfährt, kehren auch wir wieder zu einem Normalbetrieb zurück. Wir haben die Abläufe in unserer Praxis an die Corona-Krise angepasst und bitten Sie folgende Maßnahmen bei einem Praxisbesuch zu beherzigen:

Kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin um Wartezeiten zu minimieren.

Wir bitten Sie ausschließlich eine FFP2 - Maske zu tragen.
(keine OP-Maske, selbstgenähte Maske, Tuch,…)

Waschen Sie Ihre Hände zu Hause vor dem Praxisbesuch für
mindestens 30 Sekunden und wenn Sie wieder nach Hause kommen!

Halten Sie die Husten- und Niesetikette ein! Sollten Sie Fieber oder Husten haben bzw. sich krank fühlen sagen Sie Ihren Termin ab.

Halten Sie bei der Anmeldung und im Wartezimmer möglichst 2 Meter Abstand und kommen Sie wenn möglich ohne Begleitperson!

Verbringen Sie die Wartezeit möglichst außerhalb der Praxis!
In Absprache mit den Mitarbeitern können Sie z.B. spazieren gehen.